Kaninchenzucht.De
Startseite
 
Weiterblättern
 
Rassenliste
 
Züchterliste
 
Rassenübersicht
 Anzeige Qniculus

Deilenaar

Deilenaar[zoom]
   Geschichte

Die Rasse Deilenaar war seit 1940 in den Niederlanden anerkannt, bevor sie 1975 in den deutschen Rassestandard aufgenommen wurde.

   Gewicht und Körperbau

Es handelt sich um eine kleine Kaninchenrasse mit einem Normalgewicht von über 2,75 kg, einem Mindestgewicht von 2,25 kg und einem Höchstgewicht von 3,25 kg. Der Körper ist gedrungen bei mittelhoher Stellung, der Hals tritt nicht in Erscheinung. Die Ohren sind fleischig und relativ kurz. Die Häsin soll wammenfrei sein.

   Farbe

Die Deckfarbe ähnelt der Hasenfarbe und ist ein kräftiges Rotbraun mit einer darüber liegenden schwarzen Schattierung. Bauch, Kinn und Blumenunterseite sind lohfarbig getönt, Krallen und Augen sind dunkelbraun.

   Weitere Infos


[Impressum]   Unsere Linksammlungen sind als Datenbankwerk urheberrechtlich geschützt.   [Kontakt]

Kaninchenzucht.De

Vereine

Züchter

Halter

Weltweit
 

Rassen

Wissen

Markt

Kinder