Kaninchenzucht.De
Startseite
 
Weiterblättern
 
Rassenliste
 
Züchterliste
 
Rassenübersicht
 Baldur Anzeige

 

In Deutschland sind vom Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter derzeit rund 90 Kaninchenrassen in insgesamt 370 verschiedenen Farbenschlägen anerkannt, die nach dem ZDRK-Standard von 2004 folgendermaßen eingeteilt werden:

I - Große Normalhaar-Rassen
Deutscher Riese, grau Rassen bis 11,5 kg
 
II - Mittelgroße Normalhaar-Rassen
Rassen bis 5,5 kg
III - Kleine Normalhaar-Rassen
Rassen bis 3,75 kg
IV - Normalhaar-Zwergrassen
Farbenzwerg, weißgrannenfarbig Rassen bis 2 kg
 
 

V - Haarstruktur-Rassen (Satin-Kaninchen)
Kaninchen mit seidenartig glänzendem Fell und Gewicht bis 4 kg
VI - Kurzhaar-Rassen (Rex-Kaninchen)
Kaninchen mit sehr kurzem, maulwurfartigem Fell und Gewicht bis 4,5 kg (außer Zwerg)
VI - Langhaar-Rassen
AngoraKaninchen mit langen Haaren oder Wolle. Angora müssen regelmäßig geschoren werden.
 
 

Nicht vom ZDRK anerkannt:

Folgende Kaninchenvarianten sind keine vom ZDRK anerkannten Rassen:

Für die Zucht in einem Kaninchenzuchtverein sind die genannten Tiere nicht geeignet und können auf Kaninchenschauen nicht als Rassetiere ausgestellt werden.
 

Weiterführende Links

 
Die Rasse-Beschreibungen stammen von M. B u d d e und U. H u t h auf Grundlage der gängigen Kaninchenzucht-Literatur und des ZDRK-Standards.


[Impressum]   Unsere Linksammlungen sind als Datenbankwerk urheberrechtlich geschützt.   [Kontakt]

Kaninchenzucht.De

Vereine

Züchter

Halter

Weltweit
 

Rassen

Wissen

Markt

Kinder