Kaninchenzucht.De
Startseite

Oft Gefragtes

Forumsregeln

Kontakt
Kaninchenzucht.De Forum -> 1 Allgemeines Forum -> Kaninchenschnupfen
Themen: <<>>
ForenlisteThemenlisteNeues ThemaSucheAnmelden
 Kaninchenschnupfen
Autor: Selyntha   
Datum: 31. Oktober 2016, 09:12 Uhr

Hallo erst mal,

dieses Wochenende war ich mit meinen Dalmatiner Rexen auf einer Lokalschau. Habe sehr gut abgeräumt, ABER: in einem engen Gang, direkt gegenüber meiner Tiere saßen Kaninchen, die offensichtlich vom Kaninchenschnupfen befallen waren. Sie hatten feuchte Nasen, gelben Ausfluß, verklebte Vorderläufe und gelegentliches Niesen. Ich habe dies bereits bei der Einlieferung dem Ausstellungsleiter gemeldet, doch obwohl zwei weitere erfahrene Züchter sagten, die Tiere seien krank, wollte er dies nicht einsehen. Am nächsten Tag wurden 2 der 6 betroffenen Tiere durch die Preisrichter entfernt. Ich bin mir nun nicht sicher, ob sich meine womöglich angesteckt haben. Ich habe sie daher nach der Ausstellung vorsichtshalber in Quarantäneställen, isoliert von dem Rest der Zucht, untergebracht. Aber wie kann ich nun herausfinden, ob sie sich infiziert haben? Die Inkubationszeit soll ja 2 Wochen betragen. Daher dachte ich, ich lasse sie nun 4-8 Wochen in den Quarantäneställen und wenn dann keine Symptome auftreten, bringe ich sie wieder in die normalen Ställe. Oder würde ich dadurch den Rest der Zucht gefährden?

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Selyntha



Es tut uns leid, aber Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.
Für den Inhalt der Forumsbeiträge ist Kaninchenzucht.De nicht verantwortlich. Missbräuchliche Beiträge bitten melden.
[Impressum]   Kaninchenzucht.De   [Kontakt]